DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Renate Dolleisch GmbH, im Folgenden kurz Verlagsbüro Dolleisch, mit Sitz in 2120 Wolkersdorf, Bahnallee 26, nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Sämtliche Daten werden auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet. In dieser Datenschutzerklärung finden Sie erläutert, wie, wozu und wann personenbezogene Daten im Onlineangebot auf www.dolleisch.at abgefragt werden.

1. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
1.1. Verlagsbüro Dolleisch gibt personenbezogene Daten nur dann weiter, wenn es aus wirtschaftlichen oder rechtlichen Gründen erforderlich ist. Dies erfolgt stets unter Einhaltung größtmöglicher Sicherheitsmaßnahmen (verschlüsselte Datenübertragung) und der gesetzlichen Anforderungen. Mit allen Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden, hat Verlagsbüro Dolleisch einen entsprechenden Vertrag zur ordnungsgemäßen und sicheren Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen, sofern dies nicht ohnehin bereits rechtlich geregelt ist.

2. Kontakt, Logfiles
2.1. Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit Verlagsbüro Dolleisch aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.
2.2. Auf dem Server werden aufgrund berechtigten Interesses (DSGVO Art. 6) über jeden Zugriff sogenannte Serverlogfiles gespeichert. Sie umfassen die URL der aufgerufenen Website, Dateien, Datum und Uhrzeit, Datenmenge, Browsertyp und Version sowie Betriebssystem, die URL zuvor besuchter Seite von der einem Link gefolgt wurde, IP-Adresse und Provider. Diese Daten werden zur Sicherheit vor allfälligem Betrug oder Missbrauch gespeichert und danach gelöscht.

3. Sicherheit
3.1. Verlagsbüro Dolleisch sorgt im Onlineangebot für eine verschlüsselte Übertragung von Daten und für sämtliche technischen Maßnahmen, um die Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung nach dem jeweils aktuellen Stand der Technik einzuhalten, um alle Daten bestmöglich zu schützen.

4. Cookies
4.1. Die Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an, sondern dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlich zu gestalten.
4.2. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers das Setzen von Cookies einstellen. Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website einschränken.

5. Dienste Dritter
5.1. Verlagsbüro Dolleisch geht mit dem Einsatz von Drittanbietern äußerst sorgfältig um. Drittanbieter können „web beacons“ zu statistischen und marketingorientierten Zwecken verwenden, die in Cookies auf dem Nutzergerät gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können. Siehe auch Punkt 4.
5.2. Folgende Drittdienste sind im Einsatz:
– Schriften: Zur Optimierung der Website verwendet Verlagsbüro Dolleisch externe Schriftarten, sogenannte Google Fonts von Google, Inc.,. Damit diese Schriften im Web eingebunden werden können, erfolgt ein Serveraufruf bei Google. Google unterliegt dem Privacy Shield (www.privacyshield.gov).
– jQuery: Einige Funktionen erfordern den Einsatz von JavaScript, der von jQuery Foundation, https://jquery.org. zur Verfügung gestellt wird.

6. Rechte der Nutzer
6.1. Jedem Nutzer steht das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.
6.2. Nutzer können ihre Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen bzw. auch der künftigen Verarbeitung personenbezogener Daten – entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen – widersprechen. Dies gilt besonders für Werbezwecke.
6.3. Im Falle einer unrechtmäßigen Verwendung oder Verarbeitung von Daten hat der Nutzer das Recht, bei der Datenschutzbehörde Beschwerde einzureichen.
6.4. Für den Fall, dass wir Ihre Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben verwenden oder wir uns bei der Verarbeitung auf die Notwendigkeit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen berufen, so können Sie gegen die Datenverarbeitung Widerspruch erheben, sofern Sie ein überwiegendes Schutzinteresse an Ihren Daten haben.
6.5. Falls Sie eines der genannten Rechte uns gegenüber geltend machen wollen, so nutzen Sie dafür bitte die im Punkt 9 genannten Kontaktmöglichkeiten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diesfalls zur Bestätigung ihrer Identität gegebenenfalls zusätzliche Informationen von Ihnen anfordern werden.

7. Aufbewahrung und Löschung
7.1. Verlagsbüro Dolleisch speichert personenbezogene Daten zur Beantwortung Ihrer per E-Mail erhaltenen Nachrichten. Nach Ablauf der rechtlichen Fristen werden gespeicherte Daten gelöscht. Daten, die nur der rechtlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen, werden den gesetzlichen Anforderungen entsprechend sicher verwahrt.

8. Änderungen
8.1. Verlagsbüro Dolleisch behält sich vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit an geänderte Voraussetzungen, Dienste und Rechtslagen anzupassen. Es gilt die jeweils aktuell auf www.dolleisch.at veröffentlichte Fassung der Datenschutzerklärung.

9. Verantwortlicher
Renate Dolleisch GmbH, 2120 Wolkersdorf, Bahnallee 26 ist Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Sie können uns wie folgt erreichen:
Schriftlich: Renate Dolleisch GmbH, 2120 Wolkersdorf, Bahnallee 26
Telefonisch: +43 (0) 2245 82032 0
E-Mail: verlagsbuero@dolleisch.at

Wolkersdorf, im Februar 2021